profil

[knowbodies] berät Unternehmen und Organisationen in den Bereichen integrierte Kommunikation und Talentmanagement. Die Kommunikationsberatung umfasst das gesamte Spektrum der integrierten Kommunikation vom strategischen Kommunikationskonzept über klassische Pressearbeit, Social Media-Kommunikation, Public-Affairs-Aktivitäten bis zur internen Kommunikation. In Inhouse-Workshops vermitteln wir Kommunikations-Know-how genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten und moderieren als objektive Externe den Dialog zwischen internen Akteuren. [knowbodies] bietet verschiedene Beratungsmodule, aus denen die Kunden vom umfassenden Kommunikationskonzept bis zu punktueller Event-PR nach ihren Bedürfnissen wählen können.

Talentmanagement und der richtige Umgang mit Fach- und Führungskräften spielt in Zeiten des demografischen Wandels für viele Unternehmen eine wichtige Rolle. Erfolgreiches Talentmanagement arbeitet sowohl mit Instrumenten der Personalentwicklung als auch mit Maßnahmen der Unternehmenskommunikation. [knowbodies] hat ein 4-Punkte-Modell zum Talentmanagement entwickelt, das diese beiden Bereiche verknüpft. Zusammen mit den Kunden erarbeiten wir ihre glaubwürdige Arbeitgebermarke (Employer Branding) und ein hierzu passendes Kommunikationskonzept (Conception). Hierzu gehört auch ein authentisches Profil auf dem Arbeitsgeberbewertungsportal www.kununu.de . Mit qualifizierter interner und externer Kommunikation gelingt es, kompetente Beschäftigte langfristig an die Organisation zu binden (Retention), ihnen Entscheidungsspielräume zu geben und ihre Ideen in die Unternehmensentwicklung einfließen zu lassen (Empowerment) sowie neue Talente für Ausbildung und Fach- sowie Führungsebenen zu gewinnen (Recruiting).

Neben der Beratung von Unternehmen führt [knowbodies] zu den Schwerpunkten integrierte Kommunikation und Talentmanagement wissenschaftliche Studien durch, z. B. für die Deutsche Lufthansa AG und das Auswärtige Amt. Die Ergebnisse und weitere Forschungsresultate werden in der Beratung praxisnah umgesetzt und generierte Handlungsempfehlungen an die individuelle Situation des jeweiligen Kunden adaptiert. Außerdem ist Prof. Dr. Astrid Nelke Mitglied im Beirat des Deutschen Bildungspreises www.deutscher-bildungspreis.de .

Erfahrungen & Bewertungen zu [know:bodies] gmbh