Falknerei am Weissenhäuser Strand

Falknerei am Weissenhäuser Strand

14. Dezember 2017 – Im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee hat die Falknerei Walter direkt neben der WaWaCo-Anlage den Betrieb aufgenommen. Ab sofort können kleine und große Gäste in dieser Greifvogelstation viel Wissenswertes über Natur und Tierschutz lernen. „Wir wollen unseren Gästen neben sportlichen Angeboten auch spannende Bildungsangebote bieten. In unmittelbarer Nähe zu unserem Ferien- und Freizeitpark nisten Europäische Seeadler, dies fand Timo Walter, hauptberuflicher Falkner und Leiter unserer Falknerei, besonders spannend“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Die Falknerei bietet mehrmals täglich Flugshows an, außerdem können Falknerseminare zwischen einem und drei Tagen besucht werden. Hochzeiten inklusive Ringübergabe durch speziell geschulte Greifvögel und Eulen sowie Managerseminare und Geburtstags- und Firmenfeiern runden das Programm ab. „Besondere Aufmerksamkeit wollen wir dem Thema Arbeit mit Kindern widmen, da es unserer Meinung nach sehr wichtig ist, junge Menschen mit dem Thema Naturschutz und Tierschutz vertraut zu machen. Denn nur, wer die Zusammenhänge versteht, kann sich aktiv im Naturschutz engagieren“, erklärt Timo Walter, Leiter der Falknerei. Spezielle Angebote wird es für Schulklassen und Kindergartengruppen geben – Unter dem Motto „Das grüne Klassenzimmer“ können zum Beispiel Insektenhotels, Nisthilfen für Fledermäuse und Brutkästen für Vögel gebaut werden. Aktuelle Informationen erhalten interessierte Leserinnen und Leser unter https://www.weissenhaeuserstrand.de/attraktionen/freizeitangebote/falknerei/.

Bildquellen

  • Falknerei Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand: Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand