EUHOFA Board Meeting Berlin, Quelle Hotelfachschule Berlin

Hotelfachschule Berlin: Vorbereitungstreffen für 54. internationalen EUHOFA-Kongress

13. Mai 2015 – An diesem Wochenende fand das Board-Meeting der EUHOFA International, dem Zusammenschluss internationaler Hotelfachschulen, in Berlin statt. Hierfür kamen Boardmitglieder aus zwölf Ländern, u.a. Australien, Kenia und den USA, nach Berlin. Schwerpunkt des Treffens war die Vorbereitung des internationalen Jahreskongresses der Vereinigung, der vom 7. – 13. November 2015 in der deutschen Hauptstadt stattfindet.

„Unter dem Motto ‚New Trends New Brands‘ werden rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Welt über die Entwicklungen in der Hotellerie diskutieren. Wir erwarten u.a. die Direktoren der Ecole Hoteliere de Lausanne, der amerikanischen Universität Johnson & Wales sowie des Mexiko Instituts of Culinary Art und freuen uns auf ein abwechslungsreiches Programm mit akademischen sowie kulturellen Teilen“, erklärt Dieter Reichl, Schulleiter der Hotelfachschule Berlin, die die Konferenz in diesem Jahr ausrichtet.

„Wir freuen uns sehr auf die Konferenz in Berlin und auf unsere Mitglieder von mehr als 140 Schulen aus allen Teilen der Welt. Die Hotelfachschule Berlin hat spannende Themen entwickelt und interessante Partner gewonnen“, sagt Maria Wiesinger, President EUHOFA International. Interessierte Leserinnen und Leser erfahren mehr unter www.euhofa-congress-berlin.de .

Über die Hotelfachschule Berlin:
Die Hotelfachschule Berlin wurde 1963 mit dem Ziel gegründet, engagierte Fachkräfte aus Hotellerie und Gastronomie für das mittlere und gehobene Management oder für eine erfolgreiche Unternehmertätigkeit vorzubereiten. Sie steht im ständigen Dialog mit der Hotellerie und Gastronomie und bietet erfahrenen Praktikern die Möglichkeit zur Erweiterung und Vertiefung ihrer berufsbezogenen Kenntnisse. Der erfolgreich
angeschlossene Studiengang an der Hotelfachschule berechtigt, die Berufsbezeichnung ‚Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in (Hotel- und Gaststättengewerbe) zu führen. Zusätzlich kann die Ausbildereignungsprüfung abgelegt
und die Fachhochschulreife erlangt werden. www.hotelfachschule-berlin.de