von links nach rechts: Stefan Schmütz, Bernd Heynemann (ehemaliger FIFA-Schiedsrichter, WM 1998) und Andreas Nielsen – dazwischen Hops, das Maskottchen vom Weissenhäuser Strand

‚Kicken für Kinder‘ – Erfolgreiches Benefiz-Fußballspiel mit Manni Kaltz All Stars für Kinderhospiz- und Jugendarbeit

13. September 2016 – Gestern fand das Benefiz-Fußballspiel ‚Kicken für Kinder‘ im OSV Stadion in Oldenburg zugunsten des ‚Kinderpact Hamburg e. V.‘, der ambulante Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche unterstützt, sowie der OSV Jugendarbeit statt – der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand hat diese Veranstaltung gesponsert. „Bei sehr gutem Wetter und leckerem Essen ist die tolle Spendensumme von 5.000 Euro zusammengekommen. Wir freuen uns sehr, den Verein ‚kinderpact Hamburg e. V.‘ mit 3.750 Euro und die Jugendarbeit des OSV mit 1.250 Euro unterstützen zu können“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Das Spiel hat die Mannschaft OSV & Friends mit 4:2 gewonnen. Spieler mit der Erfahrung von 715 Länderspielen und 3.750 Bundesligaspielen standen auf dem Platz. Die geballte Erfahrung von 156 Spielen in Nationalmannschaften und 10 Toren in Nationalmannschaften war versammelt – ein tolles Erlebnis für Alt und Jung. Weitere Informationen können unter www.weissenhaeuserstrand.de abgerufen werden.

Bildquellen

  • benefiz-fussballspiel-110916: Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand