von links: Frau Dittloff, Herr Dittloff, Herr Gangl, Herr Tyllack. Bildquelle Park Inn by Radisson Berlin

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: Johannes Janusz Dittloff – Grafik und Fotografie

19. November 2015 – Gestern Abend wurde im ‚art place berlin‘, Forum für zeitgenössische Kunst im Park Inn by Radisson Berlin-Alexanderplatz, die Ausstellung ‚J. J. Dittloff – Grafik und Fotografie, Ausgewählte Arbeiten aus drei Jahrzehnten künstlerischen Schaffens in Deutschland‘ mit einer Vernissage eröffnet. „Wir freuen uns sehr, diese zeitliche Reise durch das Werk von Dittloff präsentieren zu können. Der Künstler versucht in seinen Werken, das was ihn bewegt, jedes Mal neu visuell zu prägen – hierbei erfindet er sich immer wieder neu. Das macht seine Werke so spannend“, erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz.

Johannes Janusz Dittloff wurde 1951 in Polen geboren und schloss 1976 die Art Academy Krakow (M.A., Gold medal – NIKE) ab. 1977 – 85 arbeitete er im Bereich Kunst und unterrichtete. Seit 1985 lebt und arbeitet Dittloff in Deutschland, er ist Mitglied Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler seit 1986 und hatte zahlreiche Ausstellungen in Deutschland und im Ausland. Seine Arbeiten befinden sich sowohl in privaten als auch in öffentlichen Sammlungen. Interessierte Leserinnen und Leser finden weitere Informationen unter http://www.art-place-berlin.com und www.parkinn-berlin.de .