Cindy Gill, Leiterin Ronald McDonald Haus Berlin Wedding und Jürgen Gangl, General Manager Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz Quelle: Park Inn am Alexanderplatz

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: Unterstützung für Ronald McDonald Haus Berlin Wedding im Advent

13. Dezember 2015 – Gerade die Adventszeit ist für Familien, die ein Kind verloren haben, besonders schwer. Um den Schmerz gemeinsam zu teilen, finden am zweiten Sonntag im Dezember auf der ganzen Welt Lichtergottesdienste zum Andenken an die verstorbenen Kinder statt. Hierzu lädt das Ronald McDonalds Haus Berlin Wedding jedes Jahr Familien ein, die ein Kind verloren haben. „Das Park Inn am Alexanderplatz kooperiert bereits seit mehreren Jahren mit dem Ronald McDonalds Haus Berlin Wedding. In diesem Jahr übernachten sieben Familien bei uns in zwei Suiten und sechs Hotelzimmern. Es ist uns wichtig, dass die Familien in der Marienkirche dabei sein können – deshalb unterstützen wir hier sehr gerne“, erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz.

„Der Lichtergottesdienst in der Marienkirche ist eine ganz besondere Andacht für all die viel zu früh verstorbenen Kinder auf der Welt. Viele Familien kommen der Einladung nach und reisen von weit her an, um ihren kleinen Engeln mit einem Lichtlein zu gedenken. Das ist ein ganz besonderer Moment. Das Park Inn ermöglicht unseren Familien seit mehreren Jahren eine Übernachtung. Darüber sind wir sehr glücklich. Damit helfen sie den Familien, dass dieser Tag trotz des schweren Verlustes als ein „schöner“ Tag in Erinnerung bleibt. Vielen herzlichen Dank dafür“, erklärt Cindy Gill, Leiterin des Ronald McDonald-Hauses Berlin Wedding. Interessierte Leserinnen und Leser finden weitere Informationen unter www.parkinn-berlin.de .