Halloween am Weissenhäuser Strand

Schauerliche Halloweenfeier im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

24. Oktober 2018 – Vom 29. Oktober bis 31. Oktober feiert der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand Halloween. Der gesamte Ferien- und Freizeitpark wird gruselig dekoriert – neben Kürbissen und Strohballen werden Särge und Gespenster zu sehen sein. Das Personal arbeitet in Skelettshirts und versorgt die Gäste mit Vampirgebissen und Gruseltattoos.

„Wir freuen uns sehr auf die unheimlichen Tage und haben viele Aktivitäten für ein fröhliches Feiern vorbereitet. Unsere Gäste erwartet am 30. Oktober ein spektakuläres Moonlight Riding auf der Wakeboard- und Wasserskianlage WaWaCo mit Grillen, DJ, Fackeln, Feuerkörben und Stockbrotgrillen. Die Feuerwehr leuchtet zum Saisonabschluss der WaWaCo den gesamten See stimmungsvoll aus. Und noch ein tolles Highlight: Kostümierte erhalten an diesem Tag einen Rabatt von 20 Prozent auf den Fahrpreis“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Am 29. bis 31. Oktober findet das Halloween-Moonlight-Bowling im Heimspiel statt. Für die kleinen Gäste werden Kürbisschnitzen, das Bemalen von Stofftaschen und das obligatorische Süßigkeiten sammeln von den Animateuren angeboten. In der Alm findet für die Kinder eine Halloween-Party statt. Für die Erwachsenen schenkt die Glühkate auf dem Dorfplatz Punsch aus. Ebenfalls am 29. bis 31. Oktober bietet das Restaurant Möwenbräu für alle, die stilvoll speisen möchten, ein Gruselbuffet an. Weitere Informationen können interessierte Leserinnen und Leser unter https://www.weissenhaeuserstrand.de/festivals/events/halloween/ abrufen.

Bildquellen

  • Halloween am Weissenhäuser Strand: Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand