SMOKE ON THE WATER: Grand Hotel Esplanade Berlin sticht zum fünften Mal ins Wasser

27. Mai 2013 – Am 30. Mai findet der von Jürgen Gangl, Direktor des Grand Hotel Esplanade, zusammen mit dem Berliner Cigarren Club Unter den Linden e.V. organisierte Event „Smoke on the Water“ statt. Zum fünften Mal können die Gäste einen genussreichen Abend auf dem Clubschiff mit einer vierstündigen Tour über die Spree und einer großen Auswahl bester Zigarren genießen. „Die gelungene Verbindung von besten Zigarren, Leckereien aus der Küche und den visuellen Eindrücken, die Berlin nachts vom Wasser aus bietet, machen den besonderen Charme dieser Veranstaltung aus – das macht jedes Jahr wieder Spaß“, sagt Jürgen Gangl.

Die Marke ‚Alec Bradley‘ konnte dieses Jahr als exklusiver Zigarrenpartner gewonnen werden. Neben dem guten Geschmack hochwertiger Zigarren erwarten die rund 80 Gäste stimmungsvolle Jazz-Musik mit den Jazz-Monks und die passenden kulinarischen Kreationen, die den genussvollen Abend abrunden. Ob zu einem Glas Champagner von Deutz & Geldermann, einem geschmacksintensiven Bier von BrauFactum, einem Glas Chivas Regal oder aber einem Glas Rum aus Mauritius vom Rum Depot Berlin – die passende Zigarre findet sich an diesem Abend immer. Um 19 Uhr legt das Clubschiff direkt vor dem Grand Hotel Esplanade Berlin ab. Buchbar ist die Veranstaltung für 109 Euro pro Person unter der Rufnummer 030-254788 610 oder per Mail unter marcus.huesmann@esplanade.de .