Weissenhäuser-Strand-Azubis-eröffnen-OSV-ClubheimWeissenhäuser Strand Azubis eröffnen OSV-Clubheim

Weissenhäuser Strand: Azubis eröffnen OSV Clubheim in Oldenburg in Holstein

6. Februar 2018 – Am Freitag fand die Eröffnungsfeier des OSV Clubheims in Oldenburg in Holstein statt. Das OSV Clubheim wird von 13 Azubis des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand geführt, die im zweiten Lehrjahr sind. „Es ist toll, dass wir bereits im Rahmen unserer Ausbildung so viel Verantwortung übernehmen dürfen. Wir freuen uns auf die Erfahrungen, die wir so für unsere Zukunft sammeln können und auf viele Gäste, die wir bekochen und bedienen dürfen“, sagt Julia Harms, Azubisprecherin, die Hotelfachfrau lernt.

Am Eröffnungsabend gab es einen alkoholfreien Cocktail zur Begrüßung und die zukünftige Speisekarte serviert als Fingerfood. Den ganzen Abend wurden Freibier, Cocktails und Softdrinks für die geladenen Gäste ausgeschenkt. Nach einer Rede von David Depenau sorgte DJ John mit viel Musik für gute Laune. Hops und Hasi, die Maskottchen vom Weissenhäuser Strand, erschienen passend in Trikots.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Azubis und freuen uns, dass sie diese Herausforderung angenommen haben, denn ‚on the job‘ lernt es sich am besten“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand. Das OSV Clubheim besteht aus drei kultig eingerichteten Räumen mit VIP-Lounge inklusive einer ‚Wall of Fame‘. Alle Bundesligaspiele werden hier mit SKY übertragen. Das OSV Clubheim hat dienstags bis freitags zwischen 17 und 22 Uhr geöffnet, am Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 10 bis 21 Uhr, bei Bedarf jeweils auch länger. Am Montag ist Ruhetag. Interessierte Leserinnen und Leser finden weitere Informationen unter www.weissenhaeuserstrand.de.

Bildquellen