100.000 Übernachtungen im A&O Amsterdam erreicht

2. September 2015 – Im Mai 2015 wurde das A&O Amsterdam Zuidoost eröffnet. Nur 3 Monate später knackt es bereits die 100.000er Übernachtungsmarke.

Mit einer Auslastung von durchschnittlich 80 % überzeugt das erste Haus der Hotel- und Hostelkette in den Niederlanden auf ganzer Linie.

„Die Nachfrage ist riesig und das Feedback sehr positiv. Das freut uns natürlich sehr. Aus diesem Grund sind wir aktuell auch auf der Suche nach einer geeigneten 2. Immobilie in Amsterdam, um dem Bedarf gerecht zu werden“, so Oliver Winter, General Manager von A&O.

Vor allem Gruppen, aber auch viele Einzelreisende schätzen die neue Destination. In insgesamt 349 Zimmern kann man hier im 2-Sterne Hotel- oder 4-Hostelstandard übernachten. Aufgrund der tollen Atmosphäre und den vielen Sehenswürdigkeiten, ist Amsterdam ein absoluter Publikumsmagnet.

Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.aohostels.com/amsterdam

Schreibe einen Kommentar