A&O unterstützen Kinder- und Jugendkonferenz der SOS-Kinderdörfer in Berlin

20. Juni 2012 – Ab heute findet die diesjährige Kinder- und Jugendkonferenz der SOS-Kinderdörfer bis zum 23. Juni im A&O Berlin Hauptbahnhof statt – über 130 Kinder und Jugendliche wohnen in dieser Zeit kostenlos bei A&O. „Wir unterstützen die SOS-Kinderdörfer schon seit 2004. Zusammen mit DB Klassenfahrten ermöglichen wir auch in 2012 wieder Kinder- und Jugendgruppen aus den SOS-Kinderdörfern Klassenreisen, die sie sich sonst nicht leisten könnten. Hierzu stellen wir rund 1.000 Übernachtungen kostenfrei zur Verfügung, die Gruppen bekommen die volle Verpflegung mit Frühstück, Lunchpaketen und einem warmen Abendessen. Auch die Unterstützung der Kinder- und Jugendkonferenz gehört zu unserem Engagement“, erklärt Oliver Winter, General Manager von A&O.

Weiterhin arbeiten A&O mit den Lehrlingen der SOS-Kinderdörfer eng zusammen: Azubis aus den Berufen Gartenbau und Maler helfen mit, den Häusern von A&O einen neuen Anstrich und ansprechende Außenflächen zu geben. „Für A&O ist dieses soziale Engagement wichtig. Durch unsere langjährige Partnerschaft mit den SOS-Kinderdörfern können wir Kindern und Jugendlichen auf verschiedenen Wegen helfen, ihre Zukunft erfolgreich zu gestalten – das bedeutet uns viel“, sagt Oliver Winter.
Informationen zu A&O erhalten interessierte Leserinnen und Leser unter der Free Call-Nummer 0800 – 222 67 14 und auf der Homepage www.aohostels.com.

Schreibe einen Kommentar