A&O unterstützen „Rock gegen Armut“

25. September 2013  – A&O HOTELS and HOSTELS unterstützen die erste Runde der Livekonzerte von „Metalheads vs. Hunger – Rock gegen Armut“ am 28. September im K17 Club Berlin. „‘Rock gegen Armut‘ ist eine tolle Aktion, bei der die Hilfe direkt bei den Obdachlosen ankommt. Alle Bands spielen ohne Gage – das unterstützen wir gerne“, erklärt Oliver Winter, General Manager von A&O.

„Rock gegen Armut“ wurde vor zwei Jahren ins Leben gerufen. Am 28. September treten sechs Rockbands der Metalfraktion auf, eine zweite Runde mit sechs weiteren Bands findet am 23. November auch im K17 Club Berlin statt. Die Liste der Unterstützer ist lang und in diesem Jahr wird es das erste Mal einen CD-Sampler in limitierter Auflage von 500 Exemplaren geben. Alle Einnahmen kommen in Zusammenarbeit mit der Stadtmission und dem Berliner Kältebus direkt den Bedürftigen zugute. An den Konzertabenden werden auch Sachspenden entgegengenommen, die anschließend verteilt werden. Weitere Informationen finden interessierte Leserinnen und Leser unter www.aohostels.com.

Schreibe einen Kommentar