A&O verstärken Vertrieb in Osteuropa

7. März 2014 – A&O Hotels and Hostels haben ihr polnisches Vertriebsbüro von Warschau nach Posen (Poznań) verlagert. So wird vor allem das reiseaffine „Westpolen“ noch besser bedient.

„Seitdem wir ein eigenes Büro in Polen haben, können wir ein Umsatzwachstum von 94 Prozent verzeichnen. In 2014 gibt es für die Monate Januar bis März bereits ein weiteres Wachstum um 70 Prozent. Diese erfreuliche Entwicklung verdanken wir auch unseren Kooperationen mit Busanbietern, dem Pfadfinderverband sowie der polnischen Tourismuskammer“, erklärt Oliver Winter, General Manager von A&O.

Daher hat die Hostelkette nun alle gängigen Werbemittel wie Salesguide, Gruppenreisekatalog, Flyer und die gesamte Webseite auf Polnisch aufgelegt. Auch im Social Web gibt es eine Präsenz in dieser Sprache: Auf Facebook verfügt A&O über eine eigene polnische Seite.

Auch in Tschechien haben die A&O Hotels and Hostels ein eigenes Vertriebsbüro im komplett sanierten A&O Prag Metro Strizkov. Von hier aus betreut Yakov Berkovitch die tschechischen Partner und kann so direkt das Produkt präsentieren. In Tschechien konnten A&O in 2013 ein Umsatzwachstum von 56 Prozent verzeichnen, in den Monaten Januar bis März 2014 stieg der Umsatz noch einmal um 24 Prozent. Auch hier sind alle Werbemittel inklusive der Webseite auf tschechischer Sprache verfügbar.

Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.aohostels.com und unter Free Call 0800 – 222 67 14.

Schreibe einen Kommentar