Beachsoccer Mini-EM 2016 am Weissenhäuser Strand

20. Juni 2016 – Zum ersten Mal fand an diesem Wochenende am Strand des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand die Beachsoccer Mini-EM 2016 der Ballfreunde statt. „Wir haben uns sehr gefreut, 1.500 fußballgegeisterte Menschen bei uns begrüßen zu können, davon rund 1.000 Kinder im Alter von 7-13 Jahren. Auf acht Feldern in einem eigenen Strandabschnitt fanden die Spiele direkt an der Ostsee statt – am Sonntag um 16 Uhr gab es dann die große Siegerehrung“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Die meisten Gäste waren in Apartments in den dreigeschossigen Häusern Luv & Lee untergebracht. Das Turnier startete mit dem traditionellen Einlaufen der Mannschaften zu den Nationalhymnen. Anschließend entschied sich in mehr als 700 Spielen, welche Nation den umkämpften EM-Pokal mit nach Hause nehmen durfte.

„Wir haben uns über ein spannendes Turnier mit schönem Wetter, bei einem tollen Gastgeber gefreut“, erklärt Fabian Ziethmann, Turnierorganisator der Ballfreunde. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.weissenhaeuserstrand.de und unter www.ballfreunde.com/beachsoccer-mini-em-in-weissenhaeuser-strand/ .

Schreibe einen Kommentar