Deutscher Mittelstands-Bund (DMB): Großabnehmer-Sonderkonditionen mit Mercedes-Benz und Smart abgeschlossen

30. Juni 2016 – Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) ist eine langfristige Kooperation mit der Daimler AG für die Marken Mercedes-Benz und Smart zum Vorteil aller DMB-Verbandsmitglieder eingegangen. „Mercedes-Benz hat für jedes Unternehmen das richtige Auto. Die hochwertigen Firmenfahrzeuge überzeugen durch ihre Sicherheit, ihren Komfort und die innovativen Technologien – und dank unserer Kooperation auch mit deutlichen Preisvorteilen. Wer ein wendiges Kompaktfahrzeug für die Stadt haben möchte, das überall einen Parkplatz findet, ist bei Smart richtig. Bei dieser Kooperation sind alle Mitglieder des DMB rabattberechtigt – auch neue Mitglieder profitieren ohne Wartezeiten. So macht sich der geringe Mitgliedsbeitrag sehr schnell bezahlt – ganz typisch DMB“, erklärt Marc S. Tenbieg, geschäftsführender Vorstand des DMB.

Voraussetzung für die Sonderkonditionen ist die Vorlage einer sog. Verpflichtungserklärung (Abrufschein), die entweder das DMB-Mitglied oder der Vertragshändler beim DMB abrufen kann. Weitere Details zu der Kooperation finden DMB-Mitglieder im geschützten Mitgliederbereich auf www.mittelstandswirtschaft.de oder beim Mitgliederservice des Verbands.

DMB-Mitglieder erhalten deutschlandweit bei allen Vertragshändlern der Marken Mercedes-Benz und Smart 16 Prozent Rabatt auf den PKW-Listenpreis, Sondermodelle können von der Rabattierung ausgenommen sein. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.mittelstandswirtschaft.de/mercedes-benz sowie www.mittelstandswirtschaft.de/smart.

Schreibe einen Kommentar