Dr. Astrid Nelke und ihr Team beraten Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Employer Branding, Public Relations, Internal Communication und Innovation Communication. Schwerpunktbranchen in der Beratung sind Gesundheitswirtschaft und Hotellerie.

‚Employer Branding und Innovationskommunikation ermöglichen Unternehmen und ihren Beschäftigen, gemeinsam zu wachsen und ihre Aufgaben meisterhaft zu erfüllen – sie dabei mit unser langjährigen Erfahrung aus den unterschiedlichen Beratungsprojekten in Konzernen, mittelständischen Unternehmen, Startups und politischen Organisationen bestmöglich zu unterstützen, ist unsere Berufung bei [know:bodies]‘.
(Astrid Nelke)

Der Aufbau einer starken, authentischen Arbeitgebermarke (Employer Brand), der richtige Umgang mit erprobten Fach- und Führungskräften und der Erfolg beim Rekrutieren neuer Talente spielt in Zeiten des demografischen Wandels für Unternehmen die entscheidende Rolle.

Erfolgreiches Employer Branding arbeitet sowohl mit Maßnahmen der Personalentwicklung als auch mit Instrumenten der Unternehmenskommunikation. [know:bodies] hat ein 4-Punkte-Modell zum Employer Branding entwickelt, das diese beiden Bereiche verknüpft. Zusammen mit den Kunden erarbeiten wir ihre glaubwürdige Arbeitgebermarke (Employer Brand), bei der authentisch die Unternehmenswerte herausgearbeitet und mit Hilfe eines passenden Kommunikationskonzept (Conception) sowie den richtigen Kommunikationsinstrumenten transportiert werden.

[know:bodies] unterstützt Unternehmen dabei, individuell aufgestellte Weiterbildungspläne für Beschäftigte auszuarbeiten und umzusetzen – damit Unternehmen und ihre Beschäftigten gemeinsam wachsen.

Die Kommunikationsberatung umfasst das gesamte Spektrum vom strategischen Kommunikationskonzept über klassische Pressearbeit, erfolgreiche interne Kommunikation bis hin zu kompetenter Social Media-Kommunikation. In Inhouse-Workshops vermitteln wir Kommunikations-Know-how genau auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten und moderieren als objektive Externe den Dialog zwischen internen Akteuren. [know:bodies] bietet verschiedene Beratungsmodule an, aus denen die Kunden nach ihren Bedürfnissen wählen können.

Neben der Beratung von Unternehmen führt [know:bodies] zu den Schwerpunkten Employer Branding und Social Media Kommunikation wissenschaftliche Studien durch, in der Vergangenheit z. B. für die Deutsche Lufthansa AG, das Auswärtige Amt und das Bundespresseamt. Die Ergebnisse und weitere Forschungsresultate werden in der Beratung praxisnah umgesetzt und generierte Handlungsempfehlungen an die individuelle Situation des jeweiligen Kunden angepasst.