Komplettsanierung des A&O Prag Metro Strizkov

1. Juni 2015 – Nach aufwendiger Umbau- und Renovierungsphase sind die Arbeiten am A&O Prag Metro Strizkov nun final abgeschlossen. 7 Millionen Euro hat sich die Hotel- und Hostelkette die Komplettsanierung kosten lassen.

Neben einer neuen Fassadenisolierung in typischem A&O-Gelb wurden die Balkone rückgebaut und die Zimmer vergrößert. Alle Zimmer haben neue Bäder erhalten. Somit verfügt nun jedes der 357 Zimmer mit insgesamt 1.271 Betten über ein eigenes modernes Bad mit Dusche und WC. Darüber hinaus wurden alle Möbel ausgetauscht. Auch die Hotel-Lobby und der Frühstücksraum wurden im Rahmen der Renovierung komplett erneuert. Zusätzlich verfügt das Haus nun über eine Gästeküche sowie moderne Seminarräume.
Ganz wichtig: auch der Brandschutz wurde auf A&O Standard gebracht. Alle Zimmer haben nun zentral aufgeschaltete Rauchmelder, rauchdicht schließende Türen und es wurden viele Brandschutzklappen nachgerüstet.

„Wir haben unser Haus von Oben nach Unten einmal umgekrempelt und sind unserem hohen A&O Standard zur Sicherheit und Ausstattung dabei treu geblieben. Wir freuen uns sehr, dass die Arbeiten nun abgeschlossen sind und unser Prager A&O in neuem Glanz erstrahlt. Ich kenne in Prag kein weiteres Haus, das im LowBudget Segment so viel Sicherheit, Service und eine so hohe Unterkunftsqualität bietet“, berichtet Oliver Winter stolz.

Schreibe einen Kommentar