U17-Juniorinnen des 1. FC Union feiern Bundesliga-Start im A&O Berlin am Zoo

7. Juni 2012 – Am Pfingstwochenende konnten sich die U17-Juniorinnen des 1. FC Union Berlin in Thalheim für die neu startende B-Juniorinnen Bundesliga qualifizieren. „Mit einem tollen dritten Tabellenplatz haben es die
Berliner Fußball-Mädels geschafft – sie sind in der nächsten Saison in der Bundesliga! Dazu gratulieren A&O ganz herzlich und laden die Mädchen am 16. Juni zum Feiern ins A&O Berlin am Zoo – ein Feier-Wochenende für die ganze Mannschaft mit Grillen auf unserer Dachterrasse“, erklärt Oliver Winter, General Manager von A&O.

A&O unterstützen seit 2010 die Jugend-Mädchenmannschaften des 1. FC Union Berlin. Interessierte Leserinnen und Leser erfahren mehr unter: www.aohostels.com und unter Free Call 0800 – 222 67 14.

Über A&O HOTELS and HOSTELS:

A&O HOTELS and HOSTELS wurden im Jahr 2000 gegründet und sind mit derzeit 20 Standorten in elf Städten (Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Prag und Wien) der größte unabhängige Hostelanbieter in Europa. Die A&O Gruppe konnte in 2011 mehr als 1,8 Mio. Übernachtungen sowie einen Umsatz von rund 45,4 Mio. verzeichnen und wächst derzeit mit rund 20 Prozent p.a., weitere Häuser sind in Planung. Rund 5.000 Klassenfahrten nutzen jährlich die Hostelteile der Kette, 70 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online. Zielgruppen von A&O sind Leisure/Städtetourismus (30 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (60 Prozent) und der Businesstourismus (10 Prozent). Das Unternehmen bildet an allen Standorten aus. Zehn Hostelteile (orange-line) sind bereits Vier-Sterne QMJ zertifiziert, bei den anderen Häusern läuft die Zertifizierung. A&O unterstützen aktiv seit 2004 die SOS-Kinderdörfer und seit 2010 den Jugendsport mit den Mädchen (E-Jugend) des 1. FC Union Berlin sowie die
deutschen Floorball-Nationalmannschaften (Damen-, Herren- und U19-Teams).

 

Schreibe einen Kommentar