Weissenhäuser Strand: Draußen ist immer was los!

10. August 2022 – „Im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand ist draußen immer was los – Im April haben wir unseren neuen Fitnesspfad eröffnet. Dieser Fitness-Parkour startet hinter unserer Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo und führt am Damwild-Gehege vorbei bis zur Fußballgolf-Anlage. Auf dem 1,5 km langen Pfad durchlaufen die Gäste zwölf verschiedene Stationen: Von der beliebten Balanciertreppe, über die Kletterwand zum Bockspringen, dann geht’s ans Rumpfbeugen und Bäume stemmen, um mit Bauchtraining und Barren hangeln zu enden. Da kommen nicht nur alle Sport- und Fitnessbegeisterten voll auf ihre Kosten, auch der Weg zu unserer Fußballgolf-Anlage wird so attraktiver. Die Nutzung ist kostenlos und zwischen den einzelnen Stationen dient ein ca. 80 Meter langer Fußweg als Erholungsphase“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Eine weitere, neue Outdooraktivität ist der Aqua-Park, der auch als Parkour angelegt ist. Der Aqua-Park ist bis zum 16. Oktober geöffnet, Neopren-Shorties werden ausgeliehen. Am Strand nutzen viele Gäste gerne die Tretboote und machen Stand-up Paddling (SUP) – beide Attraktionen können bei Vollsonne und warmen Temperaturen ab 10 Uhr genutzt werden. Gerade bei den kleinen Gästen ist das Damwild-Gehege sehr beliebt – Zutritt ist nur für Hausgäste, das Gehege ist von 10-16 Uhr geöffnet. Artgerechtes Futter ist im WaWaCo, beim Fußballgolf sowie im Abenteuer Dschungelland erhältlich. Auch das Adventure-Minigolf wird von Groß und Klein gerne genutzt. Weitere Informationen finden interessierte Leserinnen und Leser unter www.weissenhaeuserstrand.de.